Logo eDidaktik 2013
 
 
Sitzungsübersicht
Session
C1
Zeit:
Donnerstag, 24.10.2013:
14:00 - 15:30

Chair der Sitzung: Margit Pollek
Ort: Sem 11

Präsentationen

Mathematik „begreifen“ mit GeoGebra für Tablets

Markus Hohenwarter, Barbara Kimeswenger

Die dynamische Mathematik Software GeoGebra hat in den letzten Jahren weite Verbreitung in Österreichs Klassenzimmern gefunden. Bisher war die Software jedoch nur auf Desktop- und Laptop-Computern verfügbar. Mit den neuen GeoGebra-Apps für Tablets können Schüler/innen Mathematik nun auch auf Tablets – im wahrsten Sinne des Wortes – begreifen. In diesem Vortrag werden die aktuellen Versionen der Tablet Apps vorgestellt und zukünftige Entwicklungspläne skizziert.


Kollaboratives eLearning in der Praxis der Sekundarstufe1 im Fach Mathematik (Fallbeispiele)

Josef Hofer. MSc

Kollaboratives eLearning in der Praxis der Sekundarstufe1 im Fach Mathematik (Fallbeispiele)


OneNote als Zentrale im (Mathematik-)Unterricht

Kurt Söser

Mit OneNote bietet Microsoft in der bekannten Office Suite das ideale, aber leider zu wenig bekannte Werkzeug für den Unterricht an. Es bietet viel mehr als nur einen digitaler Notizblock. In Zusammenarbeit mit einem Tablet eignet sich OneNote ideal als Zentrale für den Unterricht und kann dank der Sharing-Funktion als Werkzeug gerade für kollaboratives (gemeinsames) Arbeiten perfekt eingesetzt werden. Ob vom PC aus, vom Tablet oder direkt mit dem Smartphone, alles ist immer bei der Hand und kann sehr einfach bearbeitet werden.

In diesem kurzem Vortrag möchte ich über mein OneNote-Projekt im Schuljahr 2012/13 berichten und exemplarisch ein paar Unterrichtssequenzen/-ergebnisse präsentieren. Genauere Details findet man auf meiner Homepage unter www.kurtsoeser.at