Logo eDidaktik 2014

Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Raum oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
Sitzungsübersicht
Session
Workshop 3
Zeit:
Freitag, 24.10.2014:
8:30 - 10:00

Ort: Sem 11

Präsentationen

Tipps und Tricks zur Nutzung von Webinaren (Web Conference Tools) in der Fernlehre

Martina Jelinek

Webinare sind im Studiengang Angewandtes Wissensmanagement der FH Burgenland seit mehr als 10 Jahren im Bereich der Fernlehre im Einsatz. Wir nutzen Online Konferenzen vor allem dazu, klassische Vorträge von Lehrenden und Referate von Studierenden von den Präsenzphasen in die Fernlehrephasen zu verlagern. Aber auch moderierte Diskussionen finden bei uns im Webkonferenzraum statt. Neben der klassischen Diskussion im Forum ist der Webkonferenzraum bei unseren LektorInnen das beliebteste Tool im Onlinebereich.

Im Laufe der Jahre können wir auf einige Tipps und Tricks zurückgreifen, die für die Nutzung von Webinaren hilfreich sind. Gerade online Diskussionen verlaufen häufig sehr unruhig und liefern Unmengen an nicht strukturierten Ergebnissen. Wir bedienen uns beispielsweise einigen Methoden der empirischen Sozialforschung um Moderationen im Onlineraum eine klare Struktur zu verleihen.

Im Rahmen eines Workshops besteht die Möglichkeit zunächst als Input einige unserer Tipps und Tricks anhand konkreter Beispiele zu verraten um diese dann im Rahmen einer Diskussion durch Fragen und Inputs der TeilnehmerInnen zu erweitern.

Darüber hinaus kann der Workshop Personen, die noch niemals die Gelegenheit hatten einen Online Vortrag zu halten die Möglichkeit bieten, das Medium auszuprobieren.

Jelinek-2014-Tipps und Tricks zur Nutzung von Webinaren-59_a.ppt